RSS-Feed abonnieren

Passwort vergessen?

v Anmelden

21. Mai 2021

Studiengruppen in Stud.IP

Verfasst von

Gerade in Zeiten von Corona sind Gruppenarbeiten besonders schwer zu bewältigen. Um euch die Organisation etwas zu erleichtern, bieten sich die Studiengruppen in Stud.IP an.

Studiengruppen sind Veranstaltungen die ihr als Studierende erstellen und verwalten könnt. Dort gibt es viele Funktionen zur Organisation, Kommunikation und zum Dateiaustausch, die ihr wahrscheinlich aus der ein oder anderen Veranstaltung bereits kennt:

ForumAustausch von Fragen, Meinungen und Erfahrungen im Forumsformat
BlubberMischform aus Forum und Chat, bei dem Beiträge der Teilnehmenden in Echtzeit angezeigt werden
KalenderEin gemeinsamer Kalender zum Abstimmen und Eintragen von Terminen  
DateiordnerAustausch von Dateien bis zu einer Dateigröße (Upload-Größe) von 250 MB
LiteraturErstellen einer gemeinsamen Literaturliste
Wiki-WebGemeinsames, asynchrones Erstellen und Bearbeiten von Texten, die miteinander verlinkt werden können, sodass ein verzweigtes Nachschlagewerk entsteht
MeetingsAnlegen von Meeting-Räumen und Durchführung von Live-Online-Treffen
Tabelle: Erlaubte Objekttypen in Studiengruppen an der Uni Halle-Wittenberg

FAQ

Wie kann ich eine Studiengruppe anlegen?

In Stud.IP findest du die Studiengruppen unter „Veranstaltungen“ oder unter „Community“ den Reiter „Meine Studiengruppen“. Dort kannst du auf der linken Seite „neue Studiengruppe anlegen“ auswählen.

Ein Screenshot von Stud.IP. "Meine Studiengruppen" als Teil der Veranstaltungen mit Möglichkeit, neue Studiengruppe anzulegen oder Studiengruppe zu suchen
Ansicht „Meine Studiengruppen“
Wie kann ich Teilnehmende zu meiner Studiengruppe hinzufügen?

Wenn die erstellte Studiengruppe nicht öffentlich ist, müssen deine Kommiliton*innen nach der Studiengruppe suchen und du deren Beitritt noch bestätigen.
Du kannst sie aber auch selbst einladen, sodass sie eine Nachricht auf Stud.IP bekommen. Wähle hierfür in der Studiengruppe den Reiter „Teilnehmende“. Auf der linken Seite kannst du über Aktion „Neue Gruppenmitglieder einladen“ Einladungsnachrichten verschicken.

Ein Screenshot von Stud.IP. "Neue Gruppenmitglieder einladen" hervorgehoben im Menü "Aktionen" auf der Teilnehmerübersicht der Studiengruppe
Studiengruppen: Neue Gruppenmitglieder einladen
Wie lange ist meine Studiengruppe gültig?

Im Gegensatz zu Lehrveranstaltungen, die an ein Semester gekoppelt sind, ist deine Studiengruppe solange gültig bis du sie löschst und wird dir jedes Semester auf deiner Veranstaltungsseite angezeigt.

Was passiert mit meiner Studiengruppe wenn ich exmatrikuliert werde?

Jede Studiengruppe braucht eine Person die sie administriert.
Wenn dein Account mit Ablauf des Kalenderjahres in dem du dich exmatrikuliert hast, gelöscht wird, bleibt die Gruppe bestehen. Da jedoch jede Studiengruppe einen Gruppengründer braucht, wird automatisch die Person, die sich als erste über den Einladungslink eingetragen hat zum Gruppengründer. Hast du Dokumente in die Studiengruppe hochgeladen, werden auch die zusammen mit deinem Konto gelöscht. Dazu sind wir gemäß Datenschutzgrundverordnung verpflichtet.

Für weitere umfassende Informationen zu Studiengruppen: Schaut doch mal unter https://hilfe.studip.de/help/4.1/de/Basis/Studiengruppen vorbei!

Über Jonas Ramstetter

2 Kommentare

  1. Die Studiengruppen können auch gut von Fachschaften für regelmäßige Ankündigungen genutzt werden. Das machen wir z.B. im Fachschaftsrat Mathematik/Informatik: https://studip.uni-halle.de/dispatch.php/course/studygroup/details/6a76ecce0a0bc3a04e2bf4ed173e258a

    • Felix Pahlow sagt:

      Möglicherweise sind sie auch nützlich zur Organisation anderer Aspekte der FSR-Arbeit, z.B. der Sitzungsprotokollierung oder zum Führen der Beschluss-und Inventarliste?

Kommentieren


Seiten

Letzte Kommentare